Mandel-Kokos-Kekse

  • 125 g geschmolzene Butter
  • 2 Eier
  • Süße nach Wunsch (hier Stevia Vanille)
  • Prise Salz

alles verrühren

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kokosraspel
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Xanthan (optional: Abrieb Zitronenschale, gemahlene Tonkabohne)

alles vermischen und zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Mit einem großen Löffel 15 Häufchen Teig auf ein Backblech (mit Backpapier) geben und kreativ formen, etwas Schoki in die Mitte drücken.

Backofen vorgeheizt auf 180 Grad O/U ca. 20 Minuten, bzw. bis sie goldbraun sind. Komplett (!) abkühlen lassen.

von Jacqueline Zabel

Schreiben Sie einen Kommentar